Angebote zu "Breite" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

KOMPASS WF ISARWINKEL, BAD TÖLZ - Wanderführer ...
Top-Produkt
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Autor/in: Christian Schneeweiß ISBN: 978-3-99044-141-1 1. Auflage 2016 224 Seiten Gewicht: 329 g - Das sportliche Highlight: Auch wenn es im Vorkarwendel höhere Berge gibt - Königin des Isarwinkels ist die Benediktenwand mit mächtiger Nordwand und weiten Aufstiegen, von denen der über Brauneck und Achselköpfe der längste und anspruchsvollste ist. - Das Familien-Highlight: Der Blomberg ist ein Familienberg mit Einkehr: abwechslungsreiche Zwieselbergrunde mit Kulturweg und Hochseilgarten sowie Almwiesen und Abstiegspfad; oder Fahrweg bzw. Lift zum Blomberghaus und Entdeckerpfad plus Rodel-Abfahrt hinab. - Das Genuss-Highlight: Der frische Kaiserschmarrn auf der Heimgartenhütte gilt weit und breit als Delikatesse; der Fischerwirt von Schlehdorf bietet unter seinen vielfältigen Gourmet-Menüs auch frischgefangene Kochelsee-Fische an (Saibling, Renke, Forelle). - Das persönliche Highlight: Meine Highlights sind Tagestouren auf wenig begangenen Steigen und Wegen wie Probstenwand oder Kotzentalumrundung bzw. Hölzelstaljoch mit Bike-Zufahrt. Am häufigsten besteige ich den Jochberg, nicht immer auf dem zügigen, belebten Normalweg. - Das Kultur-Highlight: Im Sommer bietet die Altstadt von Bad Tölz zwischen den Kiesbänken der Isar und dem Aussichtshügel der Kalvarienkirche italienisches Flair. Kulturzentrum aber ist das Kloster in Benediktbeuern mit Pädagogik-Institut, Umweltbildung, Museen, Ausstellungen, Vorträgen, Konzerten, Exerzitien... Die Region umfasst das Tölzer Land mit Isartal (Bad Tölz, Lenggries), Loisachtal (Benediktbeuern) und Walchensee (Kochel, Wallgau) in den Bayerischen Voralpen und im Vorkarwendel. Türkisgrün zieht sich die Isar zwischen lieblichen Talwiesen, dunklen Waldhängen und kuppigen Almgipfeln ins wildere Karwendelgebirge, und azurblau erstrahlt der Walchensee hinter den schroffen Bergkämmen von Benediktenwand bis Herzogstand. Die leichteren und kürzeren Wanderungen (außer Benediktenwandgruppe) konzentrieren sich auf Isarwinkel im Osten und Walchenseeberge im Westen, die anspruchsvolleren und längeren Bergtouren auf das Vorkarwendel im Süden. Dieser Führer beschreibt nicht nur die häufig überlaufenen Standardwege auf Gipfel, sondern auch einige Talwanderungen, wenig besuchte Alternativrouten, Geheimtipps und anspruchsvollere Touren auf unmarkierten Steigen. Ergänzt werden die Touren um Tipps über interessante Routenvarianten, kulturelle Attraktionen, ergänzende Freizeitaktivitäten wie Bademöglichkeiten, Lehrpfade (im Text) und technische Informationen wie zur Wasserkraft.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
11. Reitsportmesse Koblenz
6,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Wenn sich am 14. und 15. März 2020 in der CGM ARENA in Koblenz wieder die rheinlandpfälzische Pferdewelt trifft, dann jährt sich diese, alle zwei Jahre stattfindende Pferdmesse,bereits zum elften Mal. Schon seit 22 Jahren begeistert die größte rheinlandpfälzische IndoorReitsportmesse mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm auf höchstem Niveauund einer breite Produktpalette sowohl Mensch als auch Tier.Die Verkaufs- und Ausstellungsmesse stellt Produkte und Dienstleistungen aus denBereichen Reit-, Pferde- und Stallausrüstung vor. Dazu zählen unter anderem Produkte undDienstleistungen für Pferdegesundheit und ?pflege sowie Spezialbekleidung, Accessoires,Dekoration, Tourismus, Reitschulen, Futtermittel, Pferdeanhänger und vieles mehr. Sowohldie Aussteller als auch die Besucher schätzen die ausschließliche Fokussierung auf dasThema Pferd und Reiten, da sich dadurch stets fachspezifische Qualität, Kompetenz undInteresse auf der Messe befindet.Ein besonderes Highlight ist der Indoor-Pferde- und Reitparcour, auf dem unterschiedlichePferderassen in verschiedenen Schaubildern und zu unterschiedlichen Themen live in Actionzu erleben sein werden.In der Halle B widmet man sich im Gegensatz dazu dem theoretischen Bereich derReitbranche. Ausgewählte Referenten halten Vorträge zu spezielle Pferdethemen u.a. ausden Bereichen Pflege, Gesundheit, Medizin und Recht und stehen anschließend denVortragsbesuchern für weitere Fragen und Anregungen zur Verfügung.Die Messe richtet sich an alle interessierten Sport- und Freizeit-Vereinsreiter, Pferdefans und-freunde, Unternehmer, Handel und Vereine.Die Messe ist täglich von 10.00 -18.00 Uhr geöffnet.Der Eintrittspreis beträgt 9,00 ?, Ermäßigte 5,00?, bis 6 Jahre ist der Eintritt frei.Weitere Infos zur Messe, Zeiten, Ausstelleranmeldung und -ausschreibung erhalten Sie unterwww.reitsportmesse-koblenz.de sowie über facebook.com/reitsportmesse.koblenz.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Fenster-Rohraussteller
33,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Fenster-Aussteller Universell einsetzbar. Links und rechts verwendbar. Eloxiertes Aluminium. Komplett mit: Montagezubehör, Anhaker, Gegenstück, Fensterfeststeller.Kunststoff-Teile nur noch in braun lieferbar!Breite: 28 cm, Farbe: silber, braun

Anbieter: Fritz-Berger
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Die Republik Südafrika als möglicher Wirtschaft...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,7, Ludwig-Maximilians-Universität München (Unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung:Oberste Prämisse ist es, die Eignung der Republik Südafrika als Wirtschaftsstandort aus der Sicht deutscher Unternehmer auf eine möglichst breite Beurteilungsbasis zu stellen. Gewährleistet wird diese Vorgabe durch Einbeziehung von Wirtschaftsakteuren mehrerer Grundgesamtheiten, deren augenblickliches Engagement in der RSA sich hinsichtlich seiner Tiefe explizit unterscheidet.Einen besonders detaillierten Erkenntnisstand aufgrund täglicher Konfrontation mit den konkreten Problemen verspricht die Befragung der am Standort präsenten Unternehmer. Um allerdings ihre Situation adäquat erfassen zu können, war vorher eine eingehende Beschäftigung mit der RSA im allgemeinen und der Ausprägung unternehmensrelevanter Standortfaktoren im besonderen notwendig. Flankierend zum Literaturstudium wurden im telefonischen und persönlichen Gespräch Informationen zur aktuellen Problematik deutscher Wirtschaftsbeziehungen mit Südafrika bei Ministerien, übergeordneten Wirtschaftsverbänden sowie Forschungsinstituten eingeholt.Das innovative Element dieser Untersuchung ist die parallele Erhebung am Standort RSA potentiell interessierter Unternehmer in der BRD, welche im Mai und Juni 1996 stattfand. Als Befragungsgruppen rückten neben Exporteuren v. a. Teilnehmer an Unternehmer-Informationsreisen in die RSA sowie die Aussteller der Johannesburger Industriemesse Made in Germany 1996 in den Blickpunkt. Erhoffte Ergebnisse sind eine Beurteilung der Standortqualität Südafrikas durch diese vorinformierten Unternehmer sowie die Strategien dieser mobilisierbaren Masse gegenüber dem Land als möglichem Wirtschaftsstandort. Um räumliche Prozesse bestehender sowie sich eventuell ansiedelnder Unternehmen in räumlicher Differenzierung erfassen zu können, wurden begleitend südafrikanische Fachleute der Regional- und Stadtplanung befragt.Wenngleich somit auf eine denkbar breite Basis gestellt, versteht sich diese Arbeit als unilaterale Betrachtung der RSA aus deutscher Unternehmerperspektive. Nicht zuletzt aufgrund der thematischen Eingrenzung können deshalb detaillierte Ausführungen über die Effekte deutscher Unternehmer auf die südafrikanische Wirtschaftsstruktur sowie therapeutische Ratschläge von Seiten des Verfassers nicht das Ziel sein.Gang der Untersuchung:Nach thesenartiger Formulierung der Fragestellung in Kap. 1 folgt ein kurzes Eingehen auf relevante, theoretische Grundlagen (Kap. 2). Da physisch-geographische Faktoren ausgeklammert wurden, gliedert sich die in Kap. 3 vorgenommene Beschreibung der Standortbedingungen in die übergeordneten Aspekte politisch-sozialer, ökonomischer und raumstruktureller Determinanten. Deren ausführliche Betrachtung ist in den Augen des Bearbeitenden insofern gerechtfertigt, als dass nur eine logisch-konsequente Verknüpfung die vielschichtige Thematik verständlich werden lässt. Zudem wurde in zahlreichen Fällen eine eigenständige Aggregation und räumliche Umsetzung von Primärdaten vorgenommen, wobei Bezüge zum wirtschaftsgeographischen Arbeitsfeld im Vordergrund stehen. In Kap. 4 erfolgt die Aufbereitung der empirischen Ergebnisse zu Standortbewertung und Strategien deutscher Unternehmer bzgl. der RSA sowie ein Eingehen auf regionale und lokale Standortfragen in klassischer Abfolge von räumlicher Verteilung, Organisation und Interaktion. Mit Ausnahme der kleinräumigen Allokation werden den Aussagen der an der RSA interessierten Unternehmer jeweils die Charakteristika der bestehenden Unternehmen intern zur Seite gestellt. Geschlossen wird der zu bearbeitende Themenkreis in Kap. 5 durch die finale Überprüfung der eingangs angeführten Thesen und theoretischen Grundlagen auf Trefflichkeit und Relevanz sowie einem Aus...

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot