Angebote zu "Ihrer" (71 Treffer)

TRIXIE Home Kennel 3925 109x71x79cm
Angebot
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

verzinkt ideal für zu Hause auf Reisen oder bei Ausstellungen mit 2 Türen vorne und seitlich zu öffnen zusammenklappbar und platzsparend zu verstauen leichte Reinigung durch Kunststoffbodenwanne (ABS) Produktabmessungen(B x T x H) 3922 64 x 48 x 54 cm 392378 x 55 x 62 cm 392493 x 62 x 69 cm 3925109 x 71 x 79 cm 3926116 x 77 x 86 cm 3930 (doppelt) 90 x 79 x 64 cm

Anbieter: petotal
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Wer ist wer in der Philatelie. Biografien bekan...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach mehrjähriger Vorarbeit präsentiert der Herausgeber ein Werk, das in der Philateliegeschichte seinesgleichen sucht und selbst gute Chancen hat, ein Kapitel Philateliegeschichte zu schreiben: nämlich die "Geschichte" der Philatelisten von den frühen Anfängen bis heute. Gemäß bekannten "Who is who?"-Werken aus Wirtschaft und Politik werden über 1.000 Philatelisten biographisch vorgestellt, die jeweils zu ihrer Zeit Spuren hinterlassen haben. Sei es als Aussteller, Autoren oder Prüfer, als Händler, Verleger oder Verbandsfunktionäre. Mit Hilfe bekannter Philateliehistoriker wie Wolfram Grallert und Norbert Röhm wurde die Geschichte der Philatelie biographisch aufgearbeitet, Daten und Fakten zu Persönlichkeiten zusammengetragen, Fotos aus längst vergilbten Vorlagen gewählt, die die großen und kleineren Persönlichkeiten der Philatelie wieder vor dem geistigen Auge entstehen lassen und dem Sammler helfen, so manch unbekannten Namen auch Tatsachen zuzuordnen.Aber auch die Philatelisten der Gegenwart und der vergangenen Jahrzehnte sind reichlich berücksichtigt, sofern sie im Sinne des Herausgebers eine erste Berücksichtigung verdient hatten. So erfährt man selbst Biographisches über Redakteure der Fachzeitschriften, über Forscher und Funktionäre der Gegenwart, die heute ihre Spuren für eine Zukunft hinterlassen. Dabei folgt das Werk einer typischen "Wer ist wer?"-Biographie, indem es neben Namen, Lebensdaten, Vereinszugehörigkeiten und Funktionen, eben auch Erfolge als Aussteller und Autor listet und zusätzlich jeweils bekannt gewordene Ehrungen und Auszeichnungen benennt.Der Verdienst des Herausgebers, der selbst in der derzeitigen Philatelie kein Unbekannter ist, ist es, einen Weg gefunden zu haben, Geschichte festzuhalten und dem, der mehr darüber wissen will, die nötigen Fakten hierzu bereitzustellen. Damit wird dieses "Who is who" der deutschen Philatelie (selbst Sammler des Auslandes, die hierzu in Verbindung standen, sind berücksichtigt) zu einem unentbehrlichen Wegweiser, der selbst heute Namenlose wieder zu einem Bild werden läßt, mit dem man eben mehr verbindet, als nur eine Tätigkeit.

Anbieter: buecher
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Aussteller / Sommer duo vision 800 Garagentoran...

Zustand des Artikels:Aussteller Zustand: Ausstellungsgerätleichte OberflächenkratzerVerpackung leicht beklebt bzw. beschädigt (Styropor)Gerät okSOMMER duo vision 800Der duo vision Garagentorantrieb überzeugt doppelt: innovative Te

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
TRIXIE Transport-Hütte Twister XS
Unser Tipp
14,89 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Polyester ein ideales Heim für zu Hause auf Reisen oder bei Ausstellungen Tür mit Reißverschluss komplett verschließbar NetzEinsätze sorgen für gute Luftzirkulation mit Tasche auf der Rückseite Klettbänder am Boden sorgen für sicheren Stand im Kofferraum mit praktischer Transporttasche zum Reinigen einfach auswischen Abmessungen (B x T x H) 31 x 50 x 33 cm Farbe dunkelblau hellblau

Anbieter: petotal
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Wer ist wer in der Philatelie. Biografien bekan...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach mehrjähriger Vorarbeit präsentiert der Herausgeber ein Werk, das in der Philateliegeschichte seinesgleichen sucht und selbst gute Chancen hat, ein Kapitel Philateliegeschichte zu schreiben: nämlich die "Geschichte" der Philatelisten von den frühen Anfängen bis heute. Gemäß bekannten "Who is who?"-Werken aus Wirtschaft und Politik werden über 1.000 Philatelisten biographisch vorgestellt, die jeweils zu ihrer Zeit Spuren hinterlassen haben. Sei es als Aussteller, Autoren oder Prüfer, als Händler, Verleger oder Verbandsfunktionäre. Mit Hilfe bekannter Philateliehistoriker wie Wolfram Grallert und Norbert Röhm wurde die Geschichte der Philatelie biographisch aufgearbeitet, Daten und Fakten zu Persönlichkeiten zusammengetragen, Fotos aus längst vergilbten Vorlagen gewählt, die die großen und kleineren Persönlichkeiten der Philatelie wieder vor dem geistigen Auge entstehen lassen und dem Sammler helfen, so manch unbekannten Namen auch Tatsachen zuzuordnen.Aber auch die Philatelisten der Gegenwart und der vergangenen Jahrzehnte sind reichlich berücksichtigt, sofern sie im Sinne des Herausgebers eine erste Berücksichtigung verdient hatten. So erfährt man selbst Biographisches über Redakteure der Fachzeitschriften, über Forscher und Funktionäre der Gegenwart, die heute ihre Spuren für eine Zukunft hinterlassen. Dabei folgt das Werk einer typischen "Wer ist wer?"-Biographie, indem es neben Namen, Lebensdaten, Vereinszugehörigkeiten und Funktionen, eben auch Erfolge als Aussteller und Autor listet und zusätzlich jeweils bekannt gewordene Ehrungen und Auszeichnungen benennt.Der Verdienst des Herausgebers, der selbst in der derzeitigen Philatelie kein Unbekannter ist, ist es, einen Weg gefunden zu haben, Geschichte festzuhalten und dem, der mehr darüber wissen will, die nötigen Fakten hierzu bereitzustellen. Damit wird dieses "Who is who" der deutschen Philatelie (selbst Sammler des Auslandes, die hierzu in Verbindung standen, sind berücksichtigt) zu einem unentbehrlichen Wegweiser, der selbst heute Namenlose wieder zu einem Bild werden läßt, mit dem man eben mehr verbindet, als nur eine Tätigkeit.

Anbieter: buecher
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Aussteller / Severin Es3570 Entsafter 800 W, 11...

Zustand des Artikels:Aussteller Zustand: Verpackung leicht beschädigtleichte OberflächenkratzerGerät okSeverin Es3570 Entsafter 800 W, 1100 mlVitaminreiche Obst- und Gemüsesäfte im Handumdrehen auf Knopfdruck zubereiten - Mit

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
TRIXIE Home Kennel doppelt 90x79x64cm
Beliebt
68,98 € *
ggf. zzgl. Versand

verzinkt ideal für zu Hause auf Reisen oder bei Ausstellungen mit 3 Türen inklusive herausnehmbarem Trenngitter zusammenklappbar und platzsparend zu verstauen leichte Reinigung durch Kunststoffbodenwanne (ABS) Produktabmessungen(B x T x H) 3922 64 x 48 x 54 cm 392378 x 55 x 62 cm 392493 x 62 x 69 cm 3925109 x 71 x 79 cm 3926116 x 77 x 86 cm 3930 (doppelt) 90 x 79 x 64 cm

Anbieter: petotal
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Großes Lexikon der Ansichtskarten
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Philatelie und Philokartie sind eng miteinander verwandt. Während unter Philatelie primär das Sammeln und Erforschen von Briefmarken verstanden wird, steht Philokartie als Fachbegriff für Illustrierte Post- und Ansichtskarten, die sich besonders seit Ende des 19. Jahrhunderts weltweit verbreitet haben. Der Begriff Philokartie wurde wohl erstmals in der Zeitschrift "Le Philocartiste" 1898 verwendet. Da sammelten die Pioniersammler - 1864 hatte George Herpin den Begriff "Philatelie" geprägt - längst Ansichtskarten und deren Vorläufer. All dies und vieles mehr kann man in dem umfangreichen Werk des Experten und engagierten Kenners der Philokartie Günter Formery nachlesen, wobei dieses Buch weit über die begrenzte Sicht der Postkartenkunde hinausgeht. Denn erstmals wagt es ein Autor, ein Nachschlagewerk lexikalischer Art zu präsentieren, das mit über 1 500 Stichworten (!) deutlich mehr bietet als kurze Wort- oder Begriffsdefinitionen. Die Unterschiede zeigen sich bereits bei dem ersten Buchstaben ("A") des alphabetisch aufgebauten Lexikons. Da findet man nicht nur die diversen Arten von Ansichtskarten ausführlich erklärt (allein bei diesem Buchstaben sind dies bereits mehr als 14, insgesamt deutlich über 100), sondern auch namhafte Entwerfer sowie Gestalter solcher Ansichtskarten, ebenso deren Drucker und Verleger mit ihrer Vita präsentiert.Was das Buch zudem von bisherigen Werken abhebt, ist die Berücksichtigung drucktechnischer Fachbegriffe, ohne die originale Ansichtskarten und deren Entstehung kaum richtig zu begreifen sind. Mögen die sehr umfangreichen Einträge, besser gesagt die historischen teils bis zu mehrseitigen Exkurse zur Geschichte der Post- und Ansichtskarten und affiner Produktionen Insidern halbwegs geläufig sein, so sind die für Aussteller bedeutsamen Schlagworte alles andere als "business as usual". Da Formery gerade auf diesem Gebiet in den letzten Jahren viel bewegt hat, ist es verständlich, dass er auch in diesem Bereich Aktuelles, Wichtiges und Beachtenswertes bietet. Er setzt damit die Tradition von Horst Hilles Buch "Ansichtskarten sammeln" von 1993 fort, das ebenfalls im Phil Creativ Verlag erschien. Dies sind nur einige der zahlreichen Schwerpunkte, die dieses kommende Werk bietet. Es hat den Untertitel der "Enzyklopädie" redlich verdient, denn nun braucht kein Sammler mehr aus diversen Publikationen oder Internetseiten relevantes Wissen zusammenzutragen oder mühsam zu recherchieren: Hier findet er alles in einem Buch mit rund 400 Seiten. Kompakt, reichlich in Farbe illustriert, verständlich. Das Hardcover-Buch wird erstmals auf der Internationalen Briefmarken-Börse in Sindelfingen vorgestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Aussteller/ Petra Ik10.00 Induktionswasserkoche...

Zustand des Artikels:Aussteller Zustand: Ausstellungsgerätleichte OberflächenkratzerGerät geprüft und okPetra Ik10.00 Induktionswasserkocher + TeebereiterDer Ik10.00 vereint die Funktionen eines Wasserkochers und eines Teebereiters in

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
TRIXIE Home Kennel 3926 116x77x86cm
Aktuell
68,98 € *
ggf. zzgl. Versand

verzinkt ideal für zu Hause auf Reisen oder bei Ausstellungen mit 2 Türen vorne und seitlich zu öffnen zusammenklappbar und platzsparend zu verstauen leichte Reinigung durch Kunststoffbodenwanne (ABS) Produktabmessungen(B x T x H) 3922 64 x 48 x 54 cm 392378 x 55 x 62 cm 392493 x 62 x 69 cm 3925109 x 71 x 79 cm 3926116 x 77 x 86 cm 3930 (doppelt) 90 x 79 x 64 cm

Anbieter: petotal
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Großes Lexikon der Ansichtskarten
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Philatelie und Philokartie sind eng miteinander verwandt. Während unter Philatelie primär das Sammeln und Erforschen von Briefmarken verstanden wird, steht Philokartie als Fachbegriff für Illustrierte Post- und Ansichtskarten, die sich besonders seit Ende des 19. Jahrhunderts weltweit verbreitet haben. Der Begriff Philokartie wurde wohl erstmals in der Zeitschrift "Le Philocartiste" 1898 verwendet. Da sammelten die Pioniersammler - 1864 hatte George Herpin den Begriff "Philatelie" geprägt - längst Ansichtskarten und deren Vorläufer. All dies und vieles mehr kann man in dem umfangreichen Werk des Experten und engagierten Kenners der Philokartie Günter Formery nachlesen, wobei dieses Buch weit über die begrenzte Sicht der Postkartenkunde hinausgeht. Denn erstmals wagt es ein Autor, ein Nachschlagewerk lexikalischer Art zu präsentieren, das mit über 1 500 Stichworten (!) deutlich mehr bietet als kurze Wort- oder Begriffsdefinitionen. Die Unterschiede zeigen sich bereits bei dem ersten Buchstaben ("A") des alphabetisch aufgebauten Lexikons. Da findet man nicht nur die diversen Arten von Ansichtskarten ausführlich erklärt (allein bei diesem Buchstaben sind dies bereits mehr als 14, insgesamt deutlich über 100), sondern auch namhafte Entwerfer sowie Gestalter solcher Ansichtskarten, ebenso deren Drucker und Verleger mit ihrer Vita präsentiert.Was das Buch zudem von bisherigen Werken abhebt, ist die Berücksichtigung drucktechnischer Fachbegriffe, ohne die originale Ansichtskarten und deren Entstehung kaum richtig zu begreifen sind. Mögen die sehr umfangreichen Einträge, besser gesagt die historischen teils bis zu mehrseitigen Exkurse zur Geschichte der Post- und Ansichtskarten und affiner Produktionen Insidern halbwegs geläufig sein, so sind die für Aussteller bedeutsamen Schlagworte alles andere als "business as usual". Da Formery gerade auf diesem Gebiet in den letzten Jahren viel bewegt hat, ist es verständlich, dass er auch in diesem Bereich Aktuelles, Wichtiges und Beachtenswertes bietet. Er setzt damit die Tradition von Horst Hilles Buch "Ansichtskarten sammeln" von 1993 fort, das ebenfalls im Phil Creativ Verlag erschien. Dies sind nur einige der zahlreichen Schwerpunkte, die dieses kommende Werk bietet. Es hat den Untertitel der "Enzyklopädie" redlich verdient, denn nun braucht kein Sammler mehr aus diversen Publikationen oder Internetseiten relevantes Wissen zusammenzutragen oder mühsam zu recherchieren: Hier findet er alles in einem Buch mit rund 400 Seiten. Kompakt, reichlich in Farbe illustriert, verständlich. Das Hardcover-Buch wird erstmals auf der Internationalen Briefmarken-Börse in Sindelfingen vorgestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Aussteller/ Berker RolloTec Windsensor Hauselek...

Zustand des Artikels:Aussteller Zustand: AusstellungsgerätOhne WINKELSTÜCKBerker RolloTec Windsensor Hauselektronik weiß Windstärkenmessbereich 3 - 10 Bft Windgeschwindigkeitsmessbereich 0,5 - 40 m/s

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
TRIXIE Home Kennel 3923 78x55x62cm
Empfehlung
37,98 € *
ggf. zzgl. Versand

verzinkt ideal für zu Hause auf Reisen oder bei Ausstellungen mit 2 Türen vorne und seitlich zu öffnen zusammenklappbar und platzsparend zu verstauen leichte Reinigung durch Kunststoffbodenwanne (ABS) Produktabmessungen(B x T x H) 3922 64 x 48 x 54 cm 392378 x 55 x 62 cm 392493 x 62 x 69 cm 3925109 x 71 x 79 cm 3926116 x 77 x 86 cm 3930 (doppelt) 90 x 79 x 64 cm

Anbieter: petotal
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Formery, G: Großes Lexikon der Ansichtskarten
49,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Philatelie und Philokartie sind eng miteinander verwandt. Während unter Philatelie primär das Sammeln und Erforschen von Briefmarken verstanden wird, steht Philokartie als Fachbegriff für Illustrierte Post- und Ansichtskarten, die sich besonders seit Ende des 19. Jahrhunderts weltweit verbreitet haben. Der Begriff Philokartie wurde wohl erstmals in der Zeitschrift „Le Philocartiste“ 1898 verwendet. Da sammelten die Pioniersammler – 1864 hatte George Herpin den Begriff „Philatelie“ geprägt – längst Ansichtskarten und deren Vorläufer. All dies und vieles mehr kann man in dem umfangreichen Werk des Experten und engagierten Kenners der Philokartie Günter Formery nachlesen, wobei dieses Buch weit über die begrenzte Sicht der Postkartenkunde hinausgeht. Denn erstmals wagt es ein Autor, ein Nachschlagewerk lexikalischer Art zu präsentieren, das mit über 1 500 Stichworten (!) deutlich mehr bietet als kurze Wort- oder Begriffsdefinitionen. Die Unterschiede zeigen sich bereits bei dem ersten Buchstaben („A“) des alphabetisch aufgebauten Lexikons. Da findet man nicht nur die diversen Arten von Ansichtskarten ausführlich erklärt (allein bei diesem Buchstaben sind dies bereits mehr als 14, insgesamt deutlich über 100), sondern auch namhafte Entwerfer sowie Gestalter solcher Ansichtskarten, ebenso deren Drucker und Verleger mit ihrer Vita präsentiert. Was das Buch zudem von bisherigen Werken abhebt, ist die Berücksichtigung drucktechnischer Fachbegriffe, ohne die originale Ansichtskarten und deren Entstehung kaum richtig zu begreifen sind. Mögen die sehr umfangreichen Einträge, besser gesagt die historischen teils bis zu mehrseitigen Exkurse zur Geschichte der Post- und Ansichtskarten und affiner Produktionen Insidern halbwegs geläufig sein, so sind die für Aussteller bedeutsamen Schlagworte alles andere als „business as usual“. Da Formery gerade auf diesem Gebiet in den letzten Jahren viel bewegt hat, ist es verständlich, dass er auch in diesem Bereich Aktuelles, Wichtiges und Beachtenswertes bietet. Er setzt damit die Tradition von Horst Hilles Buch „Ansichtskarten sammeln“ von 1993 fort, das ebenfalls im Phil*Creativ Verlag erschien. Dies sind nur einige der zahlreichen Schwerpunkte, die dieses kommende Werk bietet. Es hat den Untertitel der „Enzyklopädie“ redlich verdient, denn nun braucht kein Sammler mehr aus diversen Publikationen oder Internetseiten relevantes Wissen zusammenzutragen oder mühsam zu recherchieren: Hier findet er alles in einem Buch mit rund 400 Seiten. Kompakt, reichlich in Farbe illustriert, verständlich. Das Hardcover-Buch wird erstmals auf der Internationalen Briefmarken-Börse in Sindelfingen vorgestellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
3x Duschfilter Bluefilter, Wasserfilter zum Woh...

3x Bluefilter Duschfilter Dieser Filter entfernt Chlor und andere organische Komponenten aus dem Wasser, die Ihre Haut reizen könnten. Einfach an den Brauseschlauch anschiessen. Fertig. Anschluss: 1/2\" 1. Stufe (Sedimentfilter) entfernt

Anbieter: Qualigo
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
TRIXIE Home Kennel 3922 64x48x54cm
Topseller
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

verzinkt ideal für zu Hause auf Reisen oder bei Ausstellungen mit 2 Türen vorne und seitlich zu öffnen zusammenklappbar und platzsparend zu verstauen leichte Reinigung durch Kunststoffbodenwanne (ABS) Produktabmessungen(B x T x H) 3922 64 x 48 x 54 cm 392378 x 55 x 62 cm 392493 x 62 x 69 cm 3925109 x 71 x 79 cm 3926116 x 77 x 86 cm 3930 (doppelt) 90 x 79 x 64 cm

Anbieter: petotal
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Marketing für Messen. Besonderheiten im Marketi...
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,0, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, Veranstaltung: Marketing und Messewesen, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Messen und Ausstellungen' als Teil der Dienstleistungsbranche gelten gemeinsam mit ihren Begleiterscheinungen 'Tagungen und Kongressen' zu den Schlüsselbereichen der Wirtschaft in Deutschland. Auch weltweit nimmt der Messeplatz Deutschland die führende Rolle im Messewesen ein. Aber auch das Messewesen litt unter der Folge der anhaltend schwierigen Wirtschaftslage in zahlreichen Industriezweigen. Gemeint ist dabei insbesondere die Messebeteiligung inländischer Aussteller. Dieser Trend ist auch im Jahre 2004 nur leicht zurückgegangen. So besteht lt. Troll eine ' (...) weithin sichtbare Messe-Erosion'. Diese Tatsache stellt deutsche Messegesellschaften vor eine ernstzunehmende Situation. Sie müssen erkennen, dass es nicht funktioniert, die veränderten Ansprüche ihrer Kunden mit einem Medium 'Messe' von gestern zu erfüllen. In vorliegender Arbeit wird daher zunächst auf die veränderten Ansprüche bzw. Herausforderungen im Messewesen eingegangen, bevor anschliessend ein Einstieg zum Messemarketing gegeben wird. Im folgenden Kapitel, dem Schwerpunkt der Arbeit, werden die Besonderheiten im Marketing-Mix für Messegesellschaften von heute aufgezeigt, und wie im Rahmen dieser den neuen Herausforderungen begegnet werden kann. Ein abschliessendes Fazit rundet die vorliegende Arbeit ab.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
TRIXIE Home Kennel 3924 93x62x69cm
Angebot
45,99 € *
ggf. zzgl. Versand

verzinkt ideal für zu Hause auf Reisen oder bei Ausstellungen mit 2 Türen vorne und seitlich zu öffnen zusammenklappbar und platzsparend zu verstauen leichte Reinigung durch Kunststoffbodenwanne (ABS) Produktabmessungen(B x T x H) 3922 64 x 48 x 54 cm 392378 x 55 x 62 cm 392493 x 62 x 69 cm 3925109 x 71 x 79 cm 3926116 x 77 x 86 cm 3930 (doppelt) 90 x 79 x 64 cm

Anbieter: petotal
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Wer ist wer in der Philatelie. Biografien bekan...
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Nach mehrjähriger Vorarbeit präsentiert der Herausgeber ein Werk, das in der Philateliegeschichte seinesgleichen sucht und selbst gute Chancen hat, ein Kapitel Philateliegeschichte zu schreiben: nämlich die 'Geschichte' der Philatelisten von den frühen Anfängen bis heute. Gemäss bekannten 'Who is who?'-Werken aus Wirtschaft und Politik werden über 1.000 Philatelisten biographisch vorgestellt, die jeweils zu ihrer Zeit Spuren hinterlassen haben. Sei es als Aussteller, Autoren oder Prüfer, als Händler, Verleger oder Verbandsfunktionäre. Mit Hilfe bekannter Philateliehistoriker wie Wolfram Grallert und Norbert Röhm wurde die Geschichte der Philatelie biographisch aufgearbeitet, Daten und Fakten zu Persönlichkeiten zusammengetragen, Fotos aus längst vergilbten Vorlagen gewählt, die die grossen und kleineren Persönlichkeiten der Philatelie wieder vor dem geistigen Auge entstehen lassen und dem Sammler helfen, so manch unbekannten Namen auch Tatsachen zuzuordnen. Aber auch die Philatelisten der Gegenwart und der vergangenen Jahrzehnte sind reichlich berücksichtigt, sofern sie im Sinne des Herausgebers eine erste Berücksichtigung verdient hatten. So erfährt man selbst Biographisches über Redakteure der Fachzeitschriften, über Forscher und Funktionäre der Gegenwart, die heute ihre Spuren für eine Zukunft hinterlassen. Dabei folgt das Werk einer typischen 'Wer ist wer?'-Biographie, indem es neben Namen, Lebensdaten, Vereinszugehörigkeiten und Funktionen, eben auch Erfolge als Aussteller und Autor listet und zusätzlich jeweils bekannt gewordene Ehrungen und Auszeichnungen benennt. Der Verdienst des Herausgebers, der selbst in der derzeitigen Philatelie kein Unbekannter ist, ist es, einen Weg gefunden zu haben, Geschichte festzuhalten und dem, der mehr darüber wissen will, die nötigen Fakten hierzu bereitzustellen. Damit wird dieses 'Who is who' der deutschen Philatelie (selbst Sammler des Auslandes, die hierzu in Verbindung standen, sind berücksichtigt) zu einem unentbehrlichen Wegweiser, der selbst heute Namenlose wieder zu einem Bild werden lässt, mit dem man eben mehr verbindet, als nur eine Tätigkeit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Trixie Friends on Tour Home Kennel + Kuschelkis...
Angebot
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine einfache und sichere Lösung von Trixie für einen sichereren Rückzugsort in schwierigen Situationen. Bei Ausstellungen, Krankheiten oder bei noch unsauberen Jungtieren kann es angemessen sein, den Bewegungsradius des Hundes zu seiner eigenen Sicherheit kurzfristig einzuschränken. Die Konstruktion lässt sich dank Tragegriff einfach tragen, platzsparend zusammenklappen und verstauen und punktet mit einem hohen Maß an Funktionalität. Die stabile und hochwertige Hundebox aus robustem, verzinktem Metall hält einiger Beanspruchung stand. Durch das Gitter kann das Tier das Geschehen ringsherum stets wahrnehmen und der Blickkontakt zum Halter ist jederzeit gewährleistet. Die integrierte Bodenwanne besteht aus pflegeleichtem Kunststoff und lässt sich ohne großen Aufwand reinigen. Zudem ist der Zimmerkäfig vorne und seitlich mit je einer Tür ausgestattet, was für zusätzliche Flexibilität beim Einstieg sorgt. Bei gut an den Kennel gewöhnten Tieren, kann die Türe jederzeit einfach geöffnet bleiben, Ihr Hund wird seine Höhle sogar freiwillig aufsuchen. Legen Sie eine kuschelige Decke oder Bettchen hinein und schon hat ihr Vierbeiner sein Lieblingsplätzchen gefunden. Der Home Kennel von Trixie kann mit wenigen Handgriffen aufgebaut und genauso zügig wieder zusammengeklappt werden, wodurch er problemlos auf kleinstem Raum verstaubar ist. Sie haben die Auswahl zwischen verschiedenen Größen. Trixie Friends on Tour Home Kennel im Überblick: Praktische Hundebox – ideal für Zuhause, auf Reisen oder bei Ausstellungen Sicherer Rückzugsort für Hunde in besonderen Situationen Verzinkt und dadurch vor Korrosion geschützt Mit zwei Türen bieten flexible Einstiegsmöglichkeiten Vorne und seitlich zu öffnen Zusammenklappbar und platzsparend zu verstauen Geringe Gitterabstände Leichte Reinigung durch herausziehbare Kunststoffbodenwanne In verschiedenen Größen verfügbar Farbe: grau Material: Gitter: Metall, verzinkt Bodenwanne: Kunststoff (ABS) Größenübersicht: Größe des Home Kennels Türhöhe Türbreite Tiefe der Bodenwanne Anzahl Türen Gitterabstand horizontal/vertikal Gitterstärke horizontal/vertikal B 55 x T 78 x H 62 cm 47,5 cm 37 cm ca. 2,5 cm 1 12/4 cm 4/2,5 mm B 62 x T 93 x H 69 cm 46,5 cm 46 cm ca. 2,5 cm 2 12/4 cm 4/2,5 mm B 71 x T 109 x H 79 cm 57 cm 53 cm ca. 2,5 cm 2 12/4 cm 4/2,5 mm B 77 x T 116 x H 86 cm 59,5 cm 53 cm ca. 2,5 cm 2 12/4 cm 4/2,5 mm Bitte beachten Sie: Wichtige Voraussetzung ist eine vorsichtige und positive Gewöhnung an den Kennel. Der Käfig sollte nie als Strafe benutzt werden, denn er soll für Ihren Vierbeiner einen geschützten und positiven Ort darstellen. Der Kennel eignet sich nur zur kurzzeitigen Unterbringung des Hundes über wenige Minuten/Stunden und nicht zur dauerhaften Haltung oder als Lösung bei Erziehungs- und Verhaltensproblemen! Jetzt zugreifen: Kaufen Sie jetzt die praktische Kombination aus dem Trixie Friends on Tour Home Kennel und dem passenden Kuschelkissen für Hundeboxen Die Kombinationen aus Home Kennel und dem Kuschelkissen sind: Box B 55 x T 78 x H 62 cm + Decke M: L 77 x B 55 x H 10 cm Box B 62 x T 93 x H 69 cm + Decke L: L 90 x B 59 x H 10 cm Box B 71 x T 109 x H 79 cm + Decke XL: L 109 x B 69 x H 10 cm Box B 77 x T 116 x H 86 cm + Decke XL: L 109 x B 69 x H 10 cm Kuschelkissen für Hundeboxen im Überblick: Farbe: hellgrau Material: 100% Polyester Oberstoff: Teddyplüsch Füllung Liegefläche: Schaumstoffmatte Füllung Kuschelrand: Polyesterwolle Nylonboden Perfekt für alle kalten und harten Böden Ideales Einlagekissen für Hundeboxen Passgenau für Transportkäfig Double Door Dicke, isolierende Schaumstoffmatte Bequemer Kuschelrand Polstert scharfe Kanten ab Kein Verrutschen der Polsterung Maschinenwaschbar bei 30°C Wenn Sie mehr Informationen zu den einzelnen Komponenten haben möchten, klicken Sie einfach auf die entsprechenden Links. Bitte beachten Sie: das Angebot gilt nur unter Verwendung dieser Bestellnummer 692679: Trixie Friends on Tour Home Kennel Kuschelkissen für Hundeboxen

Anbieter: Bitiba
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Ottonische Frauenklöster vor dem Hintergrund ma...
6,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,3, Universität Leipzig (Historisches Seminar), Veranstaltung: Die Herrschaft Ottos des Grossen im Spiegel der urkundlichen Überlieferung, 51 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ausbau und Festigung ottonischer Herrschaft erfolgte in enger Zusammenwirkung mit Kirche und Adel und führte zu einem reichsweiten Netz an personellen Beziehungen. In Sachsen, dem liudolfingischen Stammland, waren die sächsischen Frauenklöster entsprechend ihrer reichsweit einzigartigen Ausprägung für den Ausbau der ottonischen Zentralgewalt von grosser Bedeutung. Die Gründungsgeschichte Hilwartshausens steht in einem engen Zusammenhang mit dieser Entwicklung und eignet sich darüber hinaus aus weiteren Gründen, diesen Aspekt der ottonischen Reichspolitik beispielhaft zu beleuchten. Zum einen ist diese mit insgesamt zehn, noch heute im Original erhaltenen ottonischen Urkunden erfreulich gut dokumentiert. Zum anderen - und dies dürfte in unmittelbarem Zusammenhang mit der Anzahl der Urkunden stehen - handelt es sich hierbei um eine Lokalität von hoher geostrategischer Bedeutung in Bezug auf Handel und Verkehr. Ziel der Arbeit ist es, Grundzüge ottonischer Herrschaftspolitik in Wechselwirkung mit Adel und Kirche am Beispiel der oberen Weser und der Gründungsgeschichte Hilwartshausens darzustellen und ferner zu überprüfen, inwiefern in den Beurkundungen seitens der ottonischen Aussteller eine Systematik zu erkennen ist, ein bezüglich des 'ottonisch-salischen Reichskirchensystems' viel diskutierter Zusammenhang. Hierfür sollen in einem ersten Abschnitt zunächst problemorientiert die Grundzüge ottonischer Reichspolitik mit besonderer Berücksichtigung der Rolle geistlicher Institutionen für die Reichsverwaltung vorgestellt werden. Die Darstellung von Funktion und Bedeutung der sächsischen Frauenklöster bildet eine zweite Vorraussetzung für die geographische und institutionelle Spezifizierung der Thematik im Folgekapitel. Diese behandelt die Gründungsgeschichte Hilwartshausens vor dem Hintergrund der politischen Vorgänge an der oberen Weser. Im Zentrum der Analyse stehen hierbei insbesondere Motive ottonischer Politik, die sich grob in wirtschafts- und machtpolitische Motive aufteilen lassen. Ersteres bezieht sich vor allem auf die Sicherung der verkehrstechnisch besonders bedeutenden Weser-Werra-Region, letzteres auf erste Versuche der Zentralgewalt, den eigenen Einfluss in einem noch weitgehend von adligem Allodialgut geprägten Gebiet zu erhöhen und diesen wiederum wirtschaftlich zu verwerten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Trixie Friends on Tour Home Kennel - B 62 x T 9...
Topseller
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Friends on Tour Home Kennel von Trixie ist ideal dafür geeignet, Ihrem Hund einen sichereren Rückzugsort in schwierigen Situationen zu bieten. Bei Ausstellungen, Krankheiten oder bei noch unsauberen Jungtieren kann es angemessen sein, den Bewegungsradius des Hundes zu seiner eigenen Sicherheit kurzfristig einzuschränken. Die Konstruktion lässt sich dank Tragegriff einfach tragen, platzsparend zusammenklappen und verstauen und punktet mit einem hohen Maß an Funktionalität. Der stabile und hochwertige Käfig aus robustem, verzinktem Metall hält einiger Beanspruchung stand. Durch das Gitter kann das Tier das Geschehen ringsherum stets wahrnehmen und der Blickkontakt zum Halter ist jederzeit gewährleistet. Die integrierte Bodenwanne besteht aus pflegeleichtem Kunststoff und lässt sich ohne großen Aufwand reinigen. Zudem ist der Zimmerkäfig vorne und seitlich mit je einer Tür ausgestattet, was für zusätzliche Flexibilität beim Einstieg sorgt. Bei gut an den Kennel gewöhnten Tieren, kann die Türe jederzeit einfach geöffnet bleiben, Ihr Hund wird seine Höhle sogar freiwillig aufsuchen. Legen Sie eine kuschelige Decke oder Bettchen hinein und schon hat ihr Vierbeiner sein Lieblingsplätzchen gefunden. Der Home Kennel von Trixie kann mit wenigen Handgriffen aufgebaut und genauso zügig wieder zusammengeklappt werden, wodurch er problemlos auf kleinstem Raum verstaubar ist. Sie haben die Auswahl zwischen verschiedenen Größen. Trixie Friends on Tour Home Kennel im Überblick: Praktischer Gitterkäfig – ideal für zu Hause, auf Reisen oder bei Ausstellungen Sicherer Rückzugsort für Hunde in besonderen Situationen Verzinkt und dadurch vor Korrosion geschützt Mit zwei Türen bieten flexible Einstiegsmöglichkeiten Vorne und seitlich zu öffnen Zusammenklappbar und platzsparend zu verstauen Geringe Gitterabstände Leichte Reinigung durch herausziehbare Kunststoffbodenwanne In verschiedenen Größen verfügbar Farbe: grau Material: Gitter: Metall, verzinkt Bodenwanne: Kunststoff (ABS) Größenübersicht: Größe des Home Kennels Türhöhe Türbreite Tiefe der Bodenwanne Gitterabstand horizontal/vertikal Gitterstärke horizontal/vertikal B 48 x T 64 x H 54 cm 40,5 cm 29 cm ca. 2,5 cm 12/4 cm 4/2,5 mm B 55 x T 78 x H 62 cm 47,5 cm 37 cm ca. 2,5 cm 12/4 cm 4/2,5 mm B 62 x T 93 x H 69 cm 46,5 cm 46 cm ca. 2,5 cm 12/4 cm 4/2,5 mm B 71 x T 109 x H 79 cm 57 cm 53 cm ca. 2,5 cm 12/4 cm 4/2,5 mm B 77 x T 116 x H 86 cm 59,5 cm 53 cm ca. 2,5 cm 12/4 cm 4/2,5 mm Bitte beachten Sie: Wichtige Voraussetzung ist eine vorsichtige und positive Gewöhnung an den Kennel. Der Käfig sollte nie als Strafe benutzt werden, denn er soll für Ihren Vierbeiner einen geschützten und positiven Ort darstellen. Der Kennel eignet sich nur zur kurzzeitigen Unterbringung des Hundes über wenige Minuten/Stunden und nicht zur dauerhaften Haltung oder als Lösung bei Erziehungs- und Verhaltensproblemen!

Anbieter: Bitiba
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Die deutsche Messe- und Ausstellungswirtschaft
86,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Problemstellung: Die deutsche Messewirtschaft ist weltweit führend. 23 Messeplätze verfügen zusammen über eine Hallenfläche von über 2,5 Mio. Quadratmetern. Jährlich veranstalten sie rund 140 überregionale Messen und Ausstellungen mit mehr als 170.000 Ausstellern und über 10 Mio. Besuchern. Zwei Drittel der global wichtigen Leitmessen finden auf deutschem Boden statt, drei der vier grössten Messegelände der Welt liegen in Deutschland und sechs der zehn umsatzstärksten Messegelände der Welt haben hier ihren Sitz. Jedes Jahr sorgen die Aussteller und Besucher mit ihren Investitionen in die Messepräsenz allein in Deutschland für einen Umsatz von über 10 Milliarden Euro. Der deutsche Messemarkt ist seit dem Jahr 2001 erheblich unter Druck geraten. Nicht nur die Wettbewerber, wie global agierende Messeorganisationen, die den lukrativen europäischen Markt selbst für sich gewinnen möchten, sondern auch die schwache Konjunktur verhindert wesentliche Belebungsimpulse der internationalen Fachmessen in Deutschland. Eine Entwicklung, der die deutschen Grossmessen aktiv begegnen müssen, wollen sie nicht wesentliche Anteile an aggressive, flexible und dynamisch operierende ¿ausserdeutsche¿ Veranstalter verlieren. Zudem wirkt sich die Globalisierung in einer Intensivierung des Wettbewerbs der Messe- und Kongressveranstalter um neue ebenso wie um themengleiche Veranstaltungen aus. Auf der einen Seite müssen sie sich gegen andere Kommunikationskanäle behaupten, auf der anderen Seite konkurriert eine Vielzahl von Veranstaltungen und Messegesellschaften untereinander. Und letztendlich kämpfen alle um die knappe Aufmerksamkeit, das nachlassende Interesse und die Budgets ihrer Kunden (sowohl der Aussteller als auch der Besucher). Sämtliche Budgets der Unternehmen stehen zur Disposition. Selten wurden diese so konsequent hinsichtlich ihrer Notwendigkeit und Höhe überprüft wie in der jetzigen Zeit der schwachen Konjunktur. Dies gilt v.a. für Ausgaben, die kurzfristig reduzierbar sind oder gestrichen werden können. Im Fokus der Diskussion stehen dabei nicht selten die Ausgaben für Vertriebs- und Marketingaktivitäten, die im Zusammenhang mit Messen stehen. Verstärkt wurde diese Tendenz noch durch die Ereignisse des 11. September 2001. Etliche Unternehmen aus dem Ausland haben ihre Aktivitäten im Bereich der Messen und Ausstellungen mit der Begründung reduziert, die Mitarbeiter nicht unnötig durch verstärkte Reiseaktivitäten gefährden zu wollen. Darüber hinaus wurde die Tendenz auch durch Diskussionen über die Sinnhaftigkeit von Messen im Allgemeinen unterstützt. Obwohl in Fachkreisen ein Konsens darüber besteht, dass elektronische Medien reale Messen und Kongresse nicht ersetzen können, ist den perspektivischen Möglichkeiten des Internets hinsichtlich eines verbesserten Serviceangebots für Messekunden, und der damit einhergehenden Veränderung des Wettbewerbs, zwischen Veranstaltern Beachtung zu schenken. Ziel der vorliegenden Arbeit ist eine wirtschaftsgeographisch geprägte Analyse der deutschen Messe- und Ausstellungswirtschaft. Hierzu ist es nötig folgende Bereiche näher zu erörtern: 1. die historische Entwicklung von Messen und Ausstellungen, 2. Analyse des Gesamtmarktes hinsichtlich Angebot und Nachfrage und 3. die Wettbewerbssituation (national und international). Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: VorbemerkungI Verzeichnis der AbbildungenVIII Verzeichnis der TabellenX Verzeichnis der KartenXII Verzeichnis der AbkürzungenXIII 1.Einführung und methodisches Vorgehen1 1.1Problemstellung und Zielsetzung der Untersuchung1 1.2Erfahrungsstand und theoretische Grundlagen2 1.3Definitorische Grundlagen der Messe- und Ausstellungswirtschaft3 1.3.1Definition Messe3 1.3.2Definition Ausstellung4 1.3.3Weitere Definitionen6 1.4Das Messewesen und seine Akteure7 1.4.1Die Aussteller7 1.4.2Die Besucher8 1.4.3Die Messegesellschaften9 1.5Einordnung der Untersuchung in die Geographie10 1.6Der Messe-Tourismus12 1.7Methodische Grundlagen und Aufbau der Arbeit13 2.Die deutsche Messe- und Ausstellungswirtschaft15 2.1Rechtlicher Rahmen und Verwaltungsfragen15 2.2Betreiberkonzepte16 2.3Ablauf eines ¿typischen Messebesuchs¿20 2.4Kennziffern21

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
TRIXIE Transport-Hütte Twister S - M
Highlight
23,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Polyester ein ideales Heim für zu Hause auf Reisen oder bei Ausstellungen Tür mit Reißverschluss komplett verschließbar NetzEinsätze sorgen für gute Luftzirkulation mit Tasche auf der Rückseite Klettbänder am Boden sorgen für sicheren Stand im Kofferraum mit praktischer Transporttasche zum Reinigen einfach auswischen Abmessungen (B x T x H) 50 x 76 x 52 cm Farbe dunkelblau hellblau

Anbieter: petotal
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=aussteller+Ihrer&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )